VS-Zollhaus. Auf ein ereignisreiches Jahr blickte die Gockel-Gilde bei ihrer Mitgliederversammlung.

 

 

 

 

 Nach der Begrüßung der Mitglieder durch Vorsitzende Melanie de Surmont berichtete stellvertretender Vorsitzender Ralf Brunner von mehr als 20 unterschiedlichsten Veranstaltungen im vergangenen Geschäftsjahr. Dazu gehörten die fastnachtlichen Veranstaltungen wie Gockelball und Kinderfasnet ebenso wie das erfolgreiche Vatertagsfest und der Gockel-Ausflug.

Kassiererin Ramona Bühler legte den Kassenbericht vor. Mit großem Interesse wurde die Häsvorstellung eines badischen und eines württembergischen Zöllners verfolgt.

Im Anschluss wurde über Themen an Fasnet 2014 informiert und diskutiert. Die Vorbereitungen auf den Gockelball am 14. Februar laufen bereits auf Hochtouren, und auch der Fahrplan steht.

Bild: Gockel-Gilde | Text: Schwarzwälder Bote (18.11.2013)